Mittwoch, 20. Juli 2011

sommerpause

nach knapp 3 monatiger, ich nenn es jetzt mal "sommerpause" und einem schönen urlaub in griechenland ist wieder mal die zeit für einen neuen blog-eintrag gekommen.

wer aufmerksam ist, dem wird nicht entgangen sein, dass mit der talfahrt rapids die ende april so richtig in schwung kam, auch die freude am bloggen verschwunden ist. dumme niederlagen, skandalöse leistungen der spieler sowie das fürchterliche skandal-derby.. ich gebe es ehrlich zu, da war ich ein "gloryblogger".

doch das alles ist nun vorbei. die neue saison hat bereits begonnen und mit dem neuen trainer schöttel sowie einigen neuen spielern beginnt nun hoffentlich eine neue ära in hütteldorf.

im gegensatz zu meinen rapidlern spielt die konkurrenz aus graz heute cl-quali (gegen videoton; hinspiel 2:0 für sturm) und die bösen rivalen aus salzburg und favoriten morgen in der europa-league.

rapid "darf" sich somit ganz der liga konzentrieren und kann hier hoffentlich am nächsten wochenende den zweiten sieg einfahren (nach einem 1:0 im geisterspiel gegen die admira).

Keine Kommentare:

Kommentar posten